Busausfälle

Der KGV hat uns mitgeteilt, dass sich dort die Krankenstandsituation auch nach den Ferien leider nicht grundlegend entspannt hat. In der Folge werden auch zum Start des neuen Schuljahres nicht alle Fahrten der Schülerbeförderung geleistet werden können. Um möglichst viele Fahrten aufzufangen, werden einzelne Fahrten zusammengelegt und andere Unternehmen eingesetzt, aber dennoch werden vermutlich nicht alle Busumläufe besetzt.

Wie werden Fahrtenausfälle veröffentlicht?

Neben den Ausfallinformationen, die auf unserer homepage veröffentlicht werden, können Informationen zu Fahrtenausfällen ab 18:00 Uhr für den Folgetag auf der Internetseite der KVG unter www.kvg-bus.de -> Aktuelles -> Aktuelle Fahrplanabweichungen oder KVG Aktuelle Nachricht (kvg-bus.de) eingesehen werden.

Weiterlesen …

Elternabend für den Jahrgang 5

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

der Elternabend für den Jahrgang 5 findet für alle neuen 5. Klassen am 25.08.2022 um 19:00 Uhr statt. Das Begrüßungsschreiben an die Schülerinnen und Schüler vom 08.07.2022 gilt! Es gibt keine coronabedingten Anweisungen.

Weiterlesen …

Änderung des Busfahrplans

Betroffen sind die Schülerbeförderungen der Linien 248, 347, 4632, 4633, 4661, 343 - Vollsperrung Maschen, Autobahnbrücke:

Aufgrund der gesperrten Autobahnbrücke in Maschen kann umleitungsbedingt die Haltestelle Maschen, Hamburger Straße in der Zeit vom 25.08.2022 bis einschließlich 31.08.2022 nicht bedient werden.

Hinweis zur Linie 343 – hier kann zusätzlich die Haltestelle Maschen, Schöne Aussicht nicht angefahren werden.

Die Änderungen sind auch in den beigefügten KGV-Informationen zu sehen ...

 

Weiterlesen …

Informationen aus dem Kultusministerium zum Schulstart

Im Folgenden findet ihr und finden Sie Informationen aus dem Kultusministerium vom 15.08.2022 zum Schulstart nach den Sommerferien, gerichtet an die SchülerInnen der Sekundarstufe I, der Sekundarstufe II und an die Eltern ...

Weiterlesen …

Die Räuber - Theater-AG endlich wieder auf der Bühne

Die Theater-AG des Luhe-Gymnasiums stand nach 2-jähriger Coronapause endlich wieder auf der Bühne. Die sehr unterhaltsamen und kurzweilige Inszenierung von Schillers „Die Räuber“ wurde vom Publikum an drei Abenden mit minutenlangem Beifall belohnt! Allen SchauspielerInnen sowie den im Hintergrund arbeitenden Technikern gilt großer Dank für eine großartige Leistung.

Weiterlesen …