Nach Klasse 4 zum Gymnasium? Auf das Luhe-Gymnasium?

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zur Zeit dürfen keine Informationsbesuche stattfinden. Stattdesssen stellen zwei kurze Filme das Luhe-Gymnasium vor.
Der obere Clip wendet sich eher an die Eltern.

Ein kleiner Rundgang durch das Luhe-Gymnasium, besonders für unsere künftigen Schülerinnen und Schüler:

Von der Grundschule auf das Luhe-Gymnasium - Die Anmeldung

Wir legen Wert auf eine persönliche Anmeldung - zum Kennenlernen, für einen direkten Austausch und für eine letzte gemeinsame Prüfung der Formalitäten. Damit für alle genug Zeit ist und auch die Abstandsregeln zu ihrem Recht kommen, beachten Sie bitte die Anmeldetage:

Donnerstag, 27. Mai 12 bis 18 Uhr

Grundschulen Borsteler Grund, Illmer Barg, Luhdorf

Freitag, 28. Mai 8 bis 15 Uhr

Alte Stadtschule, Hanseschule, Grundschule Pattensen, weitere Grundschulen

Montag, 31. Mai 8 bis 16 Uhr

Grundschulen Ashausen und Stelle

Schülerinnen und Schüler aus der Gemeinde Stelle (mit Ashausen, Fliegenberg, Rosenweide, Wuhlenburg) sollen das Luhe-Gymnasium besuchen. Schülerinnen und Schüler der Stadt Winsen/Luhe haben die Wahl zwischen dem Gymnasium Winsen oder dem Luhe-Gymnasium.
(§1 der Satzung über die Festlegung von Schulbezirken im Landkreis Harburg)

Zur Anmeldung bringen Sie bitte mit:

  • das ausgefüllte Anmeldeformular (siehe download),
  • die Geburtsurkunde Ihres Kindes in Kopie,
  • das letzte Halbjahreszeugnis Ihres Kindes in Kopie,
  • Nachweis des Schwimmabzeichens Bronze,
  • einen Nachweis über Masernschutz.

Das Anmeldeformular können Sie unten downloaden - zusammen mit weiteren Informationen zur Anmeldung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Bläserklasse. Kreuzen Sie auf dem Anmeldeformular  „Instrumentalunterricht“ an, und wir laden Sie danach zu einem Informationsabend ein. Verbindlich zur Bläserklasse gehört Ihr Kind erst bei einem späteren Vertragsabschluss. Am Anmeldetermin stehen wir Ihnen noch für weitere Gespräche zur Verfügung.

Michael Hagedorn, Schulleiter