Fridays for Future - Globaler Klimastreik am 20. September in Winsen

Die Teilnahme an Demonstrationen während der Unterrichtszeit stellt - gerade wenn viele Menschen dem Anliegen der Demonstranten zustimmen - Schulen vor eine schwierige Gratwanderung. Hier spielt auch der Wille der jeweiligen Eltern eine entscheidende Rolle, denn eine Teilnahme an einer Demonstration ist in jedem Fall ein unentschuldigtes Fehlen. Wir haben in unserem aktuellen Schulbrief dazu Einzelheiten ausgeführt. Er wird in diesen Tagen an ihre Kinder verteilt, ist aber auch hier hinterlegt:

Auch die Landesschulbehörde hat bereits Stellung genommen:

„Teilnahme an Demonstrationen während der Unterrichtszeit “

Zurück