Luhe-Gymnasium ist Trainingsstützpunkt des NFV

Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) kooperiert mit dem Luhe-Gymnasium. Der Stützpunkt Lüneburg trainiert seine talentierten Mädchen auf der Sportanlage unserer Schule. Auch unsere Sportlehrerin Frau Lüdersen trainiert die Talente - eine riesengroße Chance für unsere Schülerinnen.

Weiterlesen …

Kreisentscheid Handball am Luhe-Gymnasium

Beim Kreisentscheid Handball in unserer Halle und der IGS-Halle konnten unsere Wk III-Mädchen den Bronze-Platz ergattern (3. von 5). Nach einem verheißungsvollen Auftakt gegen das Gymnasium Winsen (13:1 Sieg) mussten wir uns im folgenden Spiel gegen die IGS Buchholz geschlagen geben. Nächstes Jahr wird wieder angegriffen...

Weiterlesen …

Mathe-Olympiade, Runde 2

Die zweite Runde der Mathe-Olympiade wird am Mittwoch, den 14.11.2018 ab 7.45 Uhr in Raum 1.24 stattfinden. Alle Teilnehmer der Jahrgänge 5 und 6 haben 180 Minuten zur Verfügung, die Teilnehmer ab Jahrgang 7 dürfen 240 Minuten schreiben. Wir drücken euch die Daumen.

PS: Als Hilfsmittel sind nur Stifte und Zeichengeräte zugelassen.

Weiterlesen …

Einladung zur Seminarfachmesse

Es ist wieder soweit. Am Donnerstag präsentiert die Q2 wieder die Seminarfachmesse. Die verschiedenen Gruppen aus den Seminarfächern Alpenwanderung, Frankreich und Amsterdam laden euch zu vielen interaktiven Aktionen ein. Die Schule wird sich dabei komplett verändern und euch in die oben genannten Gegenden Europas entführen. Das ganze startet um 16:00 Uhr am 8.11. und geht bis 19:00 Uhr. Herzlich eingeladen sind alle Schüler, deren Mütter, Väter, Großeltern und wer sonst noch Interesse hat.

Weiterlesen …

Mathe-Teamwettbewerb Bolyai 2019 - jetzt anmelden!

Im vergangenen Jahr hat ein Team nur ganz knapp das Finale in Budapest verpasst, deshalb wollen wir erneut mit möglichst vielen Viererteams aus allen Jahrgängen antreten. Am 15. Januar findet die erste Runde des Mathe-Teamwettbewerbs Bolyai 2019 in unserer Schule statt, die Anmeldung muss aber schon zeitnah bis Freitag, den 10 November erfolgen! Sprecht eure Mathelehrer an, die Teilnahme kostet pro Person 3 Euro, aber die Hälfte bezahlt netterweise euer Schulverein.

Weiterlesen …